Die beste kostenlose Online Bibliothek

Wir nannten es Freiheit

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 01.03.2019
GRÖSSE PRO DATEI: 6,41
ISBN: 3426520834
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Silke Schütze
PREIS: KOSTENLOS

Hier finden Sie das Buch Wir nannten es Freiheit pdf

Beschreibung:

Klappentext zu „Wir nannten es Freiheit “Der neue historische Roman von Silke Schütze: Eine junge Frau kämpft gegen den Lehrerinnen-Zölibat und für ihre Liebe.Berlin, 1916: Die herzliche, resolute Lene hat soeben ihr Lehrerinnen-Seminar bestanden. Als sie sich in den verschlossenen Paul verliebt, scheint ihr Glück vollkommen. Dass Paul wegen einer Kriegsverletzung nicht arbeiten kann, ist für Lene kein Hindernis: Sie liebt ihre Arbeit als "Fräulein" und kann genug Geld nach Hause bringen. Doch einer Hochzeit steht der sogenannte Lehrerinnen-Zölibat im Wege, ein Erlass, der verheiratete Frauen vom Schuldienst ausschließt. Entweder ihr Paul oder die Freiheit, den geliebten Beruf auszuüben? Eine unmögliche Wahl. Zu stark, um aufzugeben, kämpft Lene für die Freiheit, Liebe und Beruf zu vereinen.Große Unterhaltung und ein anrührendes Stück Zeitgeschichte.Erfolgsautorin Silke Schütze wurde mit dem renommierten Walter-Serner-Preis ausgezeichnet. "Wir nannten es Freiheit" ist ihr erster historischer Roman um ein anrührendes und bislang wenig bekanntes Stück Frauen-Geschichte.

...helfen. Es sieht so aus ... Wir nannten es Freiheit, Taschenbuch von Silke Schütze bei hugendubel ... Wir nannten es Freiheit (eBook, ePUB) von Silke Schütze - Portofrei bei ... ... .de. Portofrei bestellen oder in der Filiale abholen. Bücher bei Weltbild.de: Jetzt Wir nannten es Freiheit von Silke Schütze bestellen und per Rechnung bezahlen bei Weltbild.de, Ihrem Bücher-Spezialisten! „Wir nannten es Freiheit" ist dank der sehr guten Recherche von Silke Schütze eine Geschichte, die tatsächlich so hätte geschehen können. Sie ist abwechslungsreich gestaltet und deshalb durchgehend unterhaltsam. Lenes persönliches Sc ... Silke Schütze - Wir nannten es Freiheit - Historische Romane ... ... . Sie ist abwechslungsreich gestaltet und deshalb durchgehend unterhaltsam. Lenes persönliches Schicksal als Lehrerin aufgrund des Zölibats ihres Berufsstands nicht heiraten zu dürfen, damit sie ihre ... Von der Autorin Silke Schütze kenne ich bisher nur Unterhaltungsromane. "Wir nannten es Freiheit" ist nun ihr erster historischer Roman. Sie entführt uns nach Berlin und hier befinden wir uns im Jahr 1916 im zweiten Kriegsjahr des ersten Weltkrieges. Unsere Protagonstin Lene kommt frisch vom Lehrerinnen-Seminar. Sie hat nun eine Stelle als ... Doch einer Hochzeit steht der sogenannte Lehrerinnen-Zölibat im Wege, ein Erlass, der verheiratete Frauen vom Schuldienst ausschließt. Entweder ihr Paul oder die Freiheit, den geliebten Beruf auszuüben? Für Lene ist das eine unmögliche Wahl. Zu stark, um aufzugeben, kämpft sie für die Freiheit, Liebe und Beruf zu vereinen. Eine junge ... Entweder ihr Paul oder die Freiheit, den geliebten Beruf auszuüben? Eine unmögliche Wahl. Zu stark, um aufzugeben, kämpft Lene für die Freiheit, Liebe und Beruf zu vereinen. Erfolgsautorin Silke Schütze wurde mit dem renommierten Walter-Serner-Preis ausgezeichnet. "Wir nannten es Freiheit" ist ihr erster historischer Roman. Silke Schütze hat mit ihrem Buch „Wir nannten es Freiheit" einen sehr tiefgründigen und packenden historischen Roman vorgelegt, der die gesellschaftlichen Verhältnisse und Lebensanschauungen des vergangenen Jahrhunderts sehr genau veranschaulicht und dem Leser das Gefühl gibt, während der Lektüre alles hautnah mitzuerleben. Die ... Wir nannten es Freiheit:Der neue historische Roman von Silke Schütze: Eine junge Frau kämpft gegen den Lehrerinnen-Zölibat und für ihre Liebe. Berlin, 1916: Die herzliche, resolute Lene hat soeben ihr Lehrerinnen-Seminar bestand.. Kategorien Hauptmenü Kategorien; tolino; Bücher; eBooks; Hörbücher; Kalender eBook kaufen: Wir nannten es Freiheit von Silke Schütze und viele weitere eBooks aus unserem großen Sortiment jetzt auf Ihren eBook Reader laden. Jetzt online bestellen! Heimlieferung oder in Filiale: Wir nannten es Freiheit Roman von Silke Schütze | Orell Füssli: Der Buchhändler Ihres Vertrauens Liebe Silke, die Feiertage sind erfolgreich gemeistert und wir starten mit viel Elan in das neue Jahr 2019. In diesem Sinne wünsche ich auch dir einen guten Start . Ich freue mich schon sehr auf die Leserunde und finde es auch immer ganz besonders, wenn sie von der Autorin begleitet wird ... bin schon sehr gespannt...