Die beste kostenlose Online Bibliothek

Die Tochter des Malers

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 21.09.2015
GRÖSSE PRO DATEI: 7,57
ISBN: 3746631823
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Gloria Goldreich
PREIS: KOSTENLOS

Alle Gloria Goldreich Bücher, die Sie bei uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Tochter des Malers “Ein Roman wie ein Gemälde von Marc Chagall: voller Poesie, Träume und LiebeParis, 1935: Ida ist die behütete Tochter des Ausnahmekünstlers Marc Chagall und eines seiner Lieblingsmotive. Als sie sich in den Studenten Michel verliebt, steht die innige Beziehung zu ihrem Vater auf dem Spiel. Dann wird Frankreich von den Deutschen besetzt, und ihrer Familie droht tödliche Gefahr, was Chagall jedoch in blinder Hingabe an seine Kunst verleugnet. Schon bald muss Ida sich entscheiden - zwischen ihrem eigenen Lebensweg und der Rettung ihres Vaters.Bewegend, mitreißend, voller Tragik - und eine wahre Geschichte

...mühen um Detailtreue ... "Die Tochter des Malers" ist ein ruhiges Buch, aber dennoch spannend bzw ... eBooks und mehr - Leipziger Städtischen Bibliotheken. Die Tochter des ... ... . sehr interessant bis zum Ende. Nicht umsonst spricht man davon, dass Künstler sich teils kindisch verhalten und die Kinder die Erwachsenenposition einnehmen. Wer sich für diese Art von Literatur - sprich Biografien - interessiert, ist gut bedient mit dem Buch. Die Tochter des Malers | Das (Hörbuch zum Download von Gloria Goldreich, gelesen von Tessa Mittelstaedt. Jetzt kostenlos hören auf Audible.de. Heute stelle ich euch "Die Tochter des Malers" von Gloria ... [Blogspecial Paris] Gloria Goldreich - Die Tochter des Malers ... . Jetzt kostenlos hören auf Audible.de. Heute stelle ich euch "Die Tochter des Malers" von Gloria Goldreich vor. Es handelt sich dabei um Ida Chagall, die Tochter des berühmten Malers Marc Chagall. Am Ende der Vorstellung findet ihr noch den Link zu den Backgroundinfos. Anzeige. Klappentext von der Verlagsseite: Ein Roman wie ein Gemälde von Marc Chagall: voller Poesie, Träume ... Die Tochter des Malers. von Gloria Goldreich. Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe (Book 2) Danke fürs Teilen! Sie haben folgende Bewertung und Rezension eingereicht. Wir veröffentlichen sie auf unserer Website, sobald wir sie geprüft haben. "Die Tochter des Malers" ist ein ruhiges Buch, aber dennoch spannend bzw. sehr interessant bis zum Ende. Nicht umsonst spricht man davon, dass Künstler sich teils kindisch verhalten und die Kinder die Erwachsenenposition einnehmen. Wer sich für diese Art von Literatur - sprich Biografien - interessiert, ist gut bedient mit dem Buch. Paris, 1935: Ida ist die behütete Tochter des Ausnahmekünstlers Marc Chagall und eines seiner Lieblingsmotive. Als sie sich in den Studenten Michel verliebt, steht die innige Beziehung zu ihrem Vater auf dem Spiel. Dann wird Frankreich von den Deutschen besetzt, und ihrer Familie droht tödliche Gefahr, was Chagall jedoch in blinder Hingabe ... Die Tochter des Malers von Gloria Goldreich beim ZVAB.com - ISBN 10: 3746631823 - ISBN 13: 9783746631820 - Aufbau Taschenbuch Verlag - 2015 - Softcover Lillian ist entschlossen, das ganze Haus auf den Kopf zu stellen, einschließlich des Ateliers ihres Vaters, um dieses Porträt zu finden, das einen sehr großen sentimentalen Wert für sie hat. Möchtest du der Maler-Tochter helfen, das Bild zu finden und die wundervollste Erinnerung an ihren Vater zu behalten? Denken Sie daran, dass Sie, wenn ... Als streng biografisch angelehnter Roman dürfte „Die Tochter des Malers" Fans von Romanbiografien, die sich viele Informationen wünschen oder sich speziell für Chagalls familiäres Umfeld interessieren, gefallen. Autorin Gloria Goldreich bietet allerdings kontroverse Charaktere, die sie bewusst nicht von der Realität entfernt und die ... Finden Sie Top-Angebote für Die Tochter des Malers - Gloria Goldreich - 9783746631820 bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! Paris, 1935: Ida ist die behütete Tochter des Ausnahmekünstlers Marc Chagall und eines seiner Lieblingsmotive. Als sie sich in den Studenten Michel verliebt, steht die innige Beziehung zu ihrem Vater auf dem Spiel. Dann wird Frankreich von den Deutschen besetzt, und ihrer Familie droht tödliche Gefahr, was Chagall jedoch in blinder Hingabe ... Paris, 1935: Ida ist die behütete Tochter des Ausnahmekünstlers Marc Chagall und eines seiner Lieblingsmotive. Als sie sich in den Studenten Michel verliebt, steht die innige Beziehung zu ihrem Vater auf dem Spiel. Und wenig später auch noch dessen Leben, als Frankreich von den Deutschen besetzt...