Die beste kostenlose Online Bibliothek

Kulturelle Bildung durch Künstlerinnen und Künstler in der Schule

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 8,71
ISBN: 3745510690
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Frank Jebe
PREIS: KOSTENLOS

Alle Frank Jebe Bücher, die Sie bei uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Kulturelle Bildung durch Künstlerinnen und Künstler in der Schule “Der Ausbau von Ganztagsschulen hat mit dem Start des Investitionsprogramms Zukunft Bildung und Betreuung (IZBB) im Jahr 2003 nicht an Bedeutung verloren. Viele künstlerische Angebote haben seitdem Einzug in die Schule gehalten. Hierbei treffen zwei Systeme aufeinander, die mitunter unterschiedlichen Logiken folgen. Die Kunst entzieht sich häufig der Vermittlung und lässt sich ungern instrumentalisieren. Das lässt sich durchaus schwer mit den Vermittlungsinteressen der Schule vereinbaren. Ausgehend von der Überlegung, dass ihre institutionellen Regeln wirkmächtig sind und der damit einhergehende Anpassungszwang groß ist, schwingt immer auch die Frage mit, ob und inwiefern sich die Kunst hier anpassen muss und kann. Zentrales Anliegen dieser Publikation ist daher, die künstlerischen Angebote im offenen Ganztagsbereich von Grundschulen empirisch zu untersuchen. Inwiefern können Künstlerinnen und Künstler ihre Angebote im Sinne der freien Künste in der Schule durchführen? Wie entwickeln sie ihre Angebote und welche Erwartungen erfüllen sie im Hinblick auf kultur- und bildungspolitische Diskurse? So bildet eine Umfrage unter Künstlerinnen und Künstlern zu den Arbeitsbedingungen, zur künstlerischen Herangehensweise und zur Implementierung der Angebote in die Schule den Kern dieser Publikation. Die sich daraus ergebenden Denkansätze eignen sich gleichsam für Kulturvermittelnde und Kunstschaffende, die eine Entwicklung und Förderung von künstlerischen Angeboten in diesem Bereich anstreben.

...ultureller Bildung in der Schule stärker wahrgenommen ... Kulturelle Bildung | kassel.de: Der offizielle Internetauftritt der ... ... . So haben sich beim diesjährigen "mixed up"-Wettbewerb des Bundesverbandes Kultureller Jugendbildung (BKJ) 247 Kooperationsprojekte von Schulen und außerschulischen Trägern um den Titel der besten "Kooperation zwischen Kultur und Schule" Deutschlands beworben. Intensiv arbeiten wir daher mit unseren Partnern zusammen, mit den Kommunen, den Trägern der Kinder- und Jugendarbeit, den Kunst- und Kultureinrichtungen, den Künstlerinnen und Künstlern und natürlich auch den Schulen. Die Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung NRW" hat sich ... Kooperationskompass Kulturelle Bildung ... . Die Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung NRW" hat sich hier längst als feste Größe etabliert. Sie steht uns und Ihnen allen ... Im Ergebnis bedeutet kulturelle Bildung die Fähigkeit zur erfolgreichen Teilhabe an kulturbezogener Kommunikation mit positiven Folgen für die gesellschaftliche Teilhabe insgesamt. Kulturelle Bildung ist integrales, notwendiges Element von Allgemeinbildung. Bildung und Kultur sind zwei Seiten einer Sache: Bildung ist die subjektive Seite von ... Kooperationskompass Kulturelle Bildung Der Kooperationskompass Kulturelle Bildung ist Wegweiser für die kreative Zusammenarbeit von Schule und Kultur in Baden-Württemberg. Hier finden Sie Hilfestellungen, Kooperationspartner und eine umfangreiche Projektdatenbank . Die Kulturinstitute sowie Künstlerinnen und Künstler bieten in den Ferien spezielle kulturelle Freizeitprogramme für Kinder und Jugendliche an. NRW-Landesprogramm Kultur und Schule Mit dem Programm Kultur und Schule legte das Land NRW im März 2006 ein eigenes Programm zur Stärkung der künstlerisch-kulturellen Bildung in Schulen auf. Ziel des auf drei Jahre angelegten Programms „Generation K - Kultur trifft Schule" ist, die Kulturelle Bildung in Rheinland-Pfalz zu stärken. In den kommenden Jahren sollen die kulturelle Schulentwicklung weiter unterstützt und die Zusammenarbeit von Bildungs- und Kulturszene für eine nachhaltige und qualitativ hochwertige kulturelle ... Mit dem Projekt „Bildende Künstlerinnen und Künstler an Schulen" schreiben das Land Sachsen-Anhalt und der Berufsverband Bildender Künstler (BBK) Sachsen-Anhalt gemeinsam über nunmehr mehr als zwei Jahrzehnte hinweg eine Erfolgsgeschichte im Bereich der kulturellen Bildung fort, die bundesweit in dieser Form und Stetigkeit ihresgleichen ... Wissen, Erkenntnisse und Ideen, wie Schulveränderungsprozesse mit und durch Kulturelle Bildung gestaltet werden können, werden durch dieses Netzwerk zugänglich gemacht. Wenn Sie erfahren möchten, welche Schulen, Kunstschaffende, Kulturinstitutionen, Ministerien und weitere Akteurinnen und Akteure bereits Teil des Netzwerks für Kulturelle Bildung in Schule sind, dann schauen Sie sich auf ... Infos für Schulen. Im Projekt SCHULE:KULTUR! zwei (sprich: Schule durch KulturStaffel zwei) in Niedersachsen wird ein ganzheitlicher Schulentwicklungsprozess durch Kulturelle Bildung angestoßen. Dabei geht es darum, dass Kulturelle Bildung lebendiges Lernprinzip und Gestaltungselement im gesamten Schulalltag wird und kulturelle Methoden in ... Kulturelle Bildung zieht sich in Deutschland und Polen durch alle Bereiche des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens. Sie wird sowohl von öffentlichen Institutionen gefördert als auch von der Zivilgesellschaft initiiert und getragen. Beim Blick auf die vielfältigen Entwicklungen im Bereich der Kulturellen Bildung der letzten Jahre lassen sich Besonderheiten und Unterschiede ebenso wie ... Professionell begleitet wird die Schulentwicklung u. a. durch die Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung in Schule ...