Die beste kostenlose Online Bibliothek

Sonderpädagogische Professionalität und Inklusion

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 08.08.2019
GRÖSSE PRO DATEI: 7,92
ISBN: 365826926X
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Marek Grummt
PREIS: KOSTENLOS

Sie können das Buch Sonderpädagogische Professionalität und Inklusion im pdf-epub-Format nach kostenloser Registrierung herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Sonderpädagogische Professionalität und Inklusion “Marek Grummt untersucht das professionelle Handeln von Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen, die inklusionsorientiert an staatlichen Schulen arbeiten. Er weist nach, dass trotz aller Widersprüche und Hindernisse eine professionelle und vor allem inklusionsförderliche Sonderpädagogik möglich ist. Neben der Beschreibung grundlegender Problematiken und Dilemmata leitet der Autor die 'inklusionsorientierte Sonderpädagogik' umfassend empirisch her. Er diskutiert diese Arbeitsweise und nimmt professionstheoretische Rückschlüsse auf etablierte Herangehensweisen vor.

...t der Zeitschrift 'Sonderpädagogische Förderung heute' wird das Thema der pädagogischen Professionalität unter der Fragestellung beleuchtet, inwiefern sich durch den Bildungsauftrag Inklusion grundlegende Veränderungen professionellen pädagogischen Handelns abzeichnen ... Sonderpädagogische Professionalität und Inklusion (Computer file, 2019 ... ... . Die Beantwortung dieser Fragestellung wird in ... 1. Als sonderpädagogische Kompetenzzentren unterstützen sie die Inklusion in den Regelschulen. 2. Als eigenständige Lernorte verstehen sie sich als freiwilliges Angebot für die Eltern und Schüler. 3. Als Schulen mit dem Schulprofi l „Inklusion" und/oder in offe nen Klassen ermöglichen auch Förderschulen gemeinsamen Sonderpädagogische Professionalität und ... Silke Brand, Anne Rischke & Matthias Zimlich - inklusion-online.net ... . 2. Als eigenständige Lernorte verstehen sie sich als freiwilliges Angebot für die Eltern und Schüler. 3. Als Schulen mit dem Schulprofi l „Inklusion" und/oder in offe nen Klassen ermöglichen auch Förderschulen gemeinsamen Sonderpädagogische Professionalität und Inklusion: Welchen Beitrag leistet das Studium der Sonderpädagogik? In U. Heimlich & J. Kahlert (Hrsg.), Inklusion in Schule und Unterricht. Wege zur Bildung für alle (S.191-199). Sonderpädagogische Professionalität Beiträge zur Entwicklung der Sonderpädagogik als Disziplin und Profession. Herausgeber: Horster, Detlef, Hoyningen-Süess, Ursula, Liesen, Christian (Hrsg.) Vorschau Professur für Förderung und Unterricht im Kontext von Inklusion unter besonderer Berücksichtigung von Förderbedarfen in der emotionalen und sozialen Entwicklung; Juniorprofessur für Wirtschaft-Technik-Haushalt/Soziales unter besonderer Berücksichtigung beruflicher Teilhabe und Inklusion Professur für Förderung und Unterricht im Kontext von Inklusion unter besonderer Berücksichtigung von Förderbedarfen in der emotionalen und sozialen Entwicklung; Juniorprofessur für Wirtschaft-Technik-Haushalt/Soziales unter besonderer Berücksichtigung beruflicher Teilhabe und Inklusion Aufgabengebiet und die berufliche Identität sonderpädagogischen Handelns im Spannungsfeld von traditionellen Orientierungen und innovativen Modellen in drei Schwerpunkten: Überlegungen zur Professionalität, Fragen der Professionalisierung im Bereich der Lehrer*innenbildung sowie Unterrichtsentwicklung und Didaktik. Mit diesen Beiträgen Die Landesarbeitsgemeinschaft Sonderpädagogische Förderung und Inklusion führt Gespräche mit den Sprecherinnen und Sprechern der Landtagsfraktionen der Auss...