Die beste kostenlose Online Bibliothek

Die Reformationsdekade "Luther 2017" in Thüringen

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 7,88
ISBN:
SPRACHE: Deutsch
AUTOR:
PREIS: KOSTENLOS

Alle Bücher, die Sie bei uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Reformationsdekade "Luther 2017" in Thüringen “Die Reformationsdekade "Luther 2017" war ein einzigartiges Projekt in der deutschen Jubiläumslandschaft und Erinnerungskultur der letzten Jahrzehnte. In diesem Band wird versucht, eine umfassende Bilanz der Dekade für das "Lutherland Thüringen" zu ziehen. Wer war an der Ausgestaltung des Gedenkens in Thüringen beteiligt? Was hat die Dekade bewirkt? Zahlreiche Beiträgerinnen und Beiträger aus Kirche(n) und Politik, Wissenschaft und Bildung, Kommunen und Kultur, Marketing und Medien kommen im vorliegenden Buch zu Wort. Dabei geht es nicht nur darum, Erreichtes festzuhalten, sondern vor allem auch darum, Perspektiven für die Zukunft aufzuzeigen. Auf diese Weise sollen professionellen und ehrenamtlichen Akteuren Beispiele und Inspirationen für die erfolgreiche Umsetzung kommender Jubiläen gegeben werden.

...tiges Projekt in der deutschen Jubiläumslandschaft und Erinnerungskultur der letzten Jahrzehnte ... PDF Dekaden-Grundsätze „Luther 2017" - Freistaat Thüringen ... . ... die in der Reformationsdekade „Luther 2017" angeknüpft werden kann und soll. Dem Beauftragten der Thüringer Landesregierung zur Vorbereitung des Reformationsjubiläums „Luther 2017", Dr. Thomas A. Seidel, obliegt es, die entsprechenden Aktivitäten des Freistaates zu sichten, zu bündeln und zu fokussieren. Im Mittelpunkt des ... Testament ins Deutsche übersetzte. Der Kurfürst von Sachsen, Jahre. 2 ... Konrad-Adenauer-Stiftung - detail - Politisches Bildungsforum Thüringen ... . Im Mittelpunkt des ... Testament ins Deutsche übersetzte. Der Kurfürst von Sachsen, Jahre. 2008 begann die Reformationsdekade „Luther 2017" mit acht thematisch gestalteten Jahren, der auch über thüringische Territorien herrschte, war Luthers wich - tigster Förderer. Im „Lutherland Thüringen" gelang es der neuen Konfession, sich rasch zu etablieren. Der Freistaat Thüringen mit seinen zahlreichen Erinnerungsorten an die Reformation betrachtet sich in diesem Kontext als Kernland der Reformation. An dessen einzigartige historische Zeugnisse und kulturelle Schätze wie an auch deren vielfältige Ressourcen und Potenziale ist in der Reformationsdekade „Luther 2017" anzuknüpfen. Die Reformationsdekade »Luther 2017« in Thüringen . Dokumentation, Reflexion, Perspektive. mehr. Michael Moxter (Hrsg.) Konstellationen und Transformationen reformatorischer Theologie . Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theol ... Glaube und Kulturgeschichte - eine anspruchsvolle Synthese. Die Reformationsdekade aus kulturpolitischer Sicht, in: Annette Seemann, Thomas A. Seidel, Thomas Wurzel (Hrsg.): Die Reformationsdekade "Luther 2017" in Thüringen. Dokumentation, Reflexion, Perspektive, Weimar 2018, S. 282-285; Gibt es ein transformatorisches Kulturmanagement? Die Staatliche Geschäftsstelle „Luther 2017" bündelt und koordiniert deutschlandweite Aktivitäten r...