Die beste kostenlose Online Bibliothek

Wilde grüne Stadt

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 19.08.2019
GRÖSSE PRO DATEI: 8,69
ISBN: 3832183671
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Marius Hulpe
PREIS: KOSTENLOS

Marius Hulpe Bücher Wilde grüne Stadt epub stehen Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Beschreibung:

Klappentext zu „Wilde grüne Stadt “Iran, 1960. Der junge Reza wird vom Schah-Regime als Spion nach Europa verschickt. Studieren soll er, sich ein Leben aufbauen, Wissen sammeln und es in die Heimat transferieren. Über Umwege verschlägt es ihn ins erzreligiöse Westfalen, wo er auf Clara trifft, die in ihrer Heimat fremdelt und gegen die ständige Angst ankämpft, zu enttäuschen. Auch Reza taumelt in der Fremde. In ihrem Wunsch nach Selbstbestimmung finden sie zueinander, doch die Fliehkräfte ihrer Geschichten torpedieren ein dauerhaftes Miteinander. Daran ändert auch die Geburt ihres Sohnes Niklas nichts, der sich schämt für die überbordende Liberalität seiner Eltern. Als Reza 1979 die Islamische Revolution live im Fernsehen verfolgt, begreift er, dass es kein Zurück gibt. Er kollabiert und gerät in Abhängigkeit - von einer Familie, deren Hoffnungen er selbst stets enttäuscht hat.Fesselnd, sinnlich und einfühlsam dringt Marius Hulpe bis zum Kern dessen vor, was ein Familienleben heute bedeuten kann. Eindrucksvoll erzählt er davon, wie Ideologie und Repression, aber auch ein ungerichteter Freiheitsdrang ein Labyrinth ohne Ausweg bilden können. Ein souveränes, abgründiges, hellsichtiges Debüt. Ein Roman unserer Zeit.

... unterschiedliche Persönlichkeiten hinein ... Episode Marius Hulpe - Wilde grüne Stadt of the SWR2 Lesenswert podcast ... ... . So erhält das Publikum Einblick in Reza, den Sohn eines wohlhabenden iranischen Gutsbesitzers, in Clara, die sich vor allem von ihrem Vater emanzipieren will, aber letztlich doch klein beigeben muss, und in Niklas, der von klein auf das Gefühl hat, irgendwie eine andere Herkunft zu haben als die anderen. WILDE GRÜNE STADT oder Im Labyrinth des entwurzelten Lebens. Roman Dumont. Verlagstext Familie, Herku ... In seinem Debütroman „Wilde grüne Stadt" packt Marius Hulpe viele ... ... . Roman Dumont. Verlagstext Familie, Herkunft, Politik - das endlose Labyrinth Iran, 1960. Der junge Reza wird vom Schah-Regime als Spion nach Europa verschickt. Studieren soll er, sich ein Leben aufbauen, Wissen sammeln und es in die Heimat transferieren. Über Umwege verschlägt es ... SWR2 lesenwert Magazin Manuskript - 01.09.2019 - Buchkritik - Marius Hulpe - Wilde grüne Stadt Weitere Beiträge aus der Sendung Buch der Woche vom 2.9.2019 Steffen Kopetzky - Propaganda "Wilde Grüne Stadt" von Marius Hulpe: Ein iranischer Spion in Westfalen Familienroman von Marius Hulpe Ein iranischer Spion in Westfalen Ein junger Iraner wird als Agent nach Deutschland geschickt. Gartenbesitzer werden vermutlich keinen Fanclub für den Maulwurf gründen. Denn er scheint immer gerade dort zu buddeln, wo der Rasen besonders schön grün ist. Im Frühjahr ist er besonders aktiv und verwandelt so manche Wiese in eine Hügel-Landschaft. Trotzdem gibt es auch viele Gründe, sich über den Maulwurf zu freuen. Jetzt hat ihn die ... „Wilde grüne Stadt" ist ein in viel­facher Hinsicht spannender Roman; er verknüpft politische und gesellschaftlich relevante Themen mit einer sehr besonderen Familiengeschichte und zeigt den Menschen so in seinem Eingebundensein in den familiären Kontext wie auch in die Welt - etwas, was großes Glück, aber auch Überforderung bedeuten kann. In dieser Ambivalenz umkreist der Roman im Kern ein sehr zeitgemäßes Lebensgefühl. Grüne Projekte. Zu den Projekten der Ideenwerkstatt "Meine Grüne Stadt" Fotoaktion. Die Fotoaktion ist abgeschlossen, hier können Sie die Bilder ansehen: Kontakt. Wenn Sie im Zusam­men­hang mit dem Korri­dort­hema "Meine Grüne ­Stadt Karlsruhe" Kontakt zu uns aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an: Grüne Stadt oder Tel: 0721/133-3101. „Wilde grüne Stadt" spielt zwischen 1960 und 2011 und wurde als Debüt-Roman zum Bloggerpreis 2019 eingereicht. Das rätselhafte Buchcover in opulentem Gold symbolisiert eine Begegnung von Kulturen und Religionen, von Märchen und Realität und mit einer Hauptfigur, die sich lange nic...