Die beste kostenlose Online Bibliothek

Erdöl

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 5,30
ISBN: 3937445439
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Alexej Parschtschikow
PREIS: KOSTENLOS

Viel Spaß beim Lesen von Erdöl Alexej Parschtschikow epub-Bücher kostenlos

Beschreibung:

Klappentext zu „Erdöl “Der russische Dichter Alexej Parschtschikow, geboren 1954, lebte nach Stationen unter anderem in Moskau und Stanford seit Anfang der 1990er Jahre in Deutschland, seit 1995 in Köln, wo er 2009 viel zu früh starb. Obwohl in Russland bereits ein moderner Klassiker, ist er hierzulande noch immer nahezu unbekannt. Die noch von ihm selbst mit verantwortete Auswahl 'Erdöl' in der Übertragung von Hendrik Jackson gibt nun erstmals auch deutschsprachigen Lesern die Möglichkeit, den 2005 mit dem russischen Ehrenpreis 'Literaturlegende' Ausgezeichneten für sich zu entdecken.Alexej Parschtschikow wird, zusammen mit Alexander Eremenko, Iwan Shdanow und Ilja Kutik, den sogenannten Metarealisten zugerechnet, der in den achtziger Jahren aufregendsten Gruppierung russischer Lyrik. Durch seine Zeit in Stanford stand er zugleich in lebhaftem Austausch mit amerikanischen Dichtern, vor allem mit Michael Palmer und der ' Language School'. In der Sowjetunion konnte er erst im Zuge der Perestroika 1989 sein erstes Buch 'Formen der Intuition' veröffentlichen.In seinen Gedichten spürt Alexej Parschtschikow inneren und visuellen Ähnlichkeiten nach, um immer wieder neue und wesenhafte Verbindungen zwischen Wörtern und Dingen zu entdecken bzw. sie herzustellen. Dabei gleicht er, in den Worten seines vielleicht großartigsten Poems 'Erdöl', einer Wahrsagerin, die 'mit dem Finger über den Globus fährt und dabei die Tiefseekabelverbindungen für Fluglinien hält'. Wie kein anderer verbindet er expressivphilosophische Traditionen und russisch überbordende Panoramen mit dem stark abgekühlten, reflektiert-konzeptuellen Ansatz der amerikanischen ' Language School'. Eine Dichtung der Zwischenräume, die 'dort, wo die Flüsse umgepolt werden' (aus: Erdöl) mit fantastischerBegeisterungsfähigkeit aus kleinsten Beobachtungen Bild um Bild entfaltet.

...haftliches Thema. Und die meisten seriösen Wissenschaftler sind sich darüber einig, dass die Ölvorräte dieses Planeten begrenzt sind ... Sendung: Multitalent Erdöl - Planet Schule - Schulfernsehen multimedial ... ... . Das ist zwar Fakt, aber schon wenn man versucht, zu erklären, wie lange die Ölvorräte unter welchem Teil der Erde überhaupt noch ausreichen, wird es weit weniger konsistent ... Erdöl ist ein fossiler Energieträger und dient zur Erzeugung von Elektrizität und als Treibstoff fast aller Verkehrs- und Transportmittel. Wichtig ist Erdöl zudem in der chemischen Industrie, es wird zur Herstellung von Kunststoffen und anderen Chemieprodukten benötigt. ... Energie: Erdöl - Energie - Technik - Planet Wissen ... . Wichtig ist Erdöl zudem in der chemischen Industrie, es wird zur Herstellung von Kunststoffen und anderen Chemieprodukten benötigt. Deutschland braucht Erdöl und Erdgas. Aktuelle Energieszenarien prognostizieren, dass der Energiebedarf in den kommenden Jahren weiter steigen wird. Die deutsche E&P-Industrie arbeitet daran, diesen Bedarf mit zu decken. Sie nutzt die Chancen der heimischen Ressourcen und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Versorgung Deutschlands mit ... Erdöl. Förderplattform Heidrun/Norwegen Quelle: equinor / Øyvind Hagen. Mit einem Anteil von rund 30,5 % am Primärenergieverbrauch ist Erdöl der wichtigste Energieträger weltweit und wird dies auch auf absehbare Zeit bleiben. Erdöl ist der wichtigste natürlich vorkommende Energieträger und einer der wichtigsten Rohstoffe. Das unmittelbar aus der Erde kommende, nicht gereinigte Erdöl wird als Rohöl bezeichnet. Es enthält außerdem organische Säuren, Phenole, schwefel- und stickstoffhaltige organische Verbindungen sowie asphaltartige Stoffe. Die Farbe ist ... Erdöl ist etwas ganz Besonderes - ein begehrter, wertvoller Stoff der viele Talente hat. Bevor Erdöl verarbeitet wird ist es schwarz, deshalb wird es auch „schwarzes Gold" genannt. Wir brauchen es für Autos, Flugzeuge, Maschinen und Heizungen, aber das sind nur einige Beispiele. Erdöl kann noch viel mehr: Finde heraus was Erdöl alles kann! Durch den Wegfall von Subventionen sind die Treibstoffpreise in Ecuador massiv gestiegen. Die Bevölkerung reagiert mit den heftigsten Protesten seit Jahren - und Präsident Lenin Moreno verhängt ... Erdöl im Themenspecial. Die "Welt" bietet Ihnen aktuelle News, Bilder, Videos & Informationen zu Erdöl. Erdöl ist etwas ganz Besonderes - mit dem schwarzen Gold läuft alles wie geschmiert: Autos, Flugzeuge, Maschinen und Heizungen. Und viele Gegenstände des täglichen Gebrauchs werden ebenfalls aus dem Rohstoff gewonnen. Doch die Vorräte werden langsam knapp, das Erdöl deshalb immer teurer. Das spüren die Verbraucher nicht nur an der ... 4 Erdöl - Gefahr für Umwelt, Klima, Menschen Kein Weg zu weit, kein Meer zu tief Kein Weg zu weit, kein Meer zu tief Erdöl gehört wie Kohle und Gas zu den fos-silen Energieträgern. Fossile Energieträger sind feste, flüssige oder gasförmige Koh-lenwasserstoffverbindungen, die meist in Millionen Jahren aus abgestorbenen Pflan- Erdöl und Erdgas seien ausschließlich das Produkt fossiler Hinterlassenschaften und damit auch endlich. So die allgemein bekannte Theorie. Logische Schlussfolgerung: Der Peak Oil, also der ... Erdöl Erdöl ist ein in der Erdkruste eingelagertes, hauptsächlich aus Kohlenwasserstoffe n (unter anderen auch Methan) bestehendes lipophiles Stoffgemisch . Rohes Erdöl (Rohöl) stellt mit mehr als 17.000 Bestandteilen eine der komplexesten Mi ... Lernen Sie die Übersetzung für 'erdöl' in LEOs Englisch ⇔ Deutsch Wörterbuch. Mit Flexionstabellen der verschiedenen Fälle und Zeiten Aussprache und relevante ... Da seit den 1980er Jahren weltweit mehr Erdöl verbraucht als gefunden wird, sind auch die Zeitangaben problematisch, die besagen, dass unter derzeitigen Voraussetzungen - das heißt bei unverändertem Verbrauch (statische Reichweite) - die Erdölreserven einschließlich Ölsand und Erdöl ist ein in der Erdkruste eingelagertes, hauptsächlich aus Kohlenwasserstoffen (unter anderen auch Methan) bestehendes lipophiles Stoffgemisch. Rohes Erdöl (Rohöl) stellt mit mehr als 17.000 Bestandteilen eine der komplexesten Mischungen an organischen Stoffen dar, die natürlicherweise auf der Erde vorkommen....