Die beste kostenlose Online Bibliothek

Vom Beten zur Kontemplation

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 10,99
ISBN: 3429053234
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Leonhard Lehmann
PREIS: KOSTENLOS

Sie können das Buch Vom Beten zur Kontemplation im pdf-epub-Format nach kostenloser Registrierung herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Vom Beten zur Kontemplation “Von Kontemplation wird heute viel gesprochen - innerhalb und außerhalb der Kirchen. Als Erfahrung des Einsseins mit der göttlichen Wesenheit spricht sie Menschen unterschiedlicher Weltanschauungen und spiritueller Ausrichtungen an. Aber was ist Kontemplation? Und vor allem: Wie wird sie praktiziert?Verwundern mag, dass Franz von Assisi zu den großen Meistern des kontemplativen Betens gehört - war er doch ein weltzugewandter und kommunikativer Mensch. Aber gerade bei ihm wird deutlich, dass Kontemplation eben nicht Rückzug aus der Welt bedeutet. Er selbst sprach nie von Kontemplation, sondern einfach vom Beten; aber das gelang ihm überall.Der Autor zeigt, wie vielfältig Franziskus Beten umschreibt und wie alles darauf hinausläuft, das Wort Gottes im Herzen und das Herz bei Gott zu haben - ob in der Stille einer Kirche oder im Lärm der Welt.

... überall. Der Autor zeigt, wie vielfältig Franziskus Beten umschreibt und wie alles darauf hinausläuft, das Wort Gottes im Herzen und das Herz bei Gott zu haben - ob in der Stille einer Kirche oder im Lärm der Welt ... Pilgern auf dem Jakobsweg | Segensreich | Klostershop Maria Laach | Seite 2 ... . Vom Beten zur Kontemplation: Hinführung zur franziskanischen Praxis des Verweilens vor Gott (Franziskanische Akzente 18) eBook: Leonhard Lehmann: Amazon.de: Kindle-Shop Von Kontemplation wird heute viel gesprochen - innerhalb und außerhalb der Kirchen. Als Erfahrung des Einsseins mit der göttlichen Wesenheit spricht sie Menschen unterschiedlicher Weltanschauungen und spiritueller Ausrichtungen an. Das Wort Kontemplation kommt vom lateinischen Verb contemplari und ... Vom Beten zur Kontemplation - Hinführung zur franziskanischen Praxis ... ... . Als Erfahrung des Einsseins mit der göttlichen Wesenheit spricht sie Menschen unterschiedlicher Weltanschauungen und spiritueller Ausrichtungen an. Das Wort Kontemplation kommt vom lateinischen Verb contemplari und bedeutet betrachten, schauen. Ganz in diesem Wortsinn geht es in der Kontemplation darum, das stille Wirken Gottes in sich selbst und im eigenen Leben wahrzunehmen. Kontemplation ist ein ganzheitlicher Weg und führt von der Unruhe des Geistes zur Ruhe des Herzens, von der Zerstreuung in ein achtsames Wahrnehmen, vom Beten zum Mut, im Alltag konkret zu wirken. VOM BETEN ZUR KONTEMPLATION Hinführung zur franziskanischen Praxis des Verweilens vor Gott Autor: Br. Leonhard Lehmann ofmCap Von Kontemplation wird... Vom Beten zur Kontemplation von Leonhard Lehmann - Buch aus der Kategorie günstig und portofrei bestellen im Online Shop von Ex Libris. Jahrhundert trat der stark vom Platonismus beeinflusste jüdische Denker Philon von Alexandria mit großer Entschiedenheit für den Vorrang der Kontemplation gegenüber der Aktion ein. Er war der Überzeugung, dass die Aufgaben des aktiven Lebens zwar nicht vernachlässigt werden sollten, dass aber alle Praxis dem Ziel der Gottesschau unterzuordnen sei. Das praktische Leben hielt er für ein ... Es gibt innerhalb der christlichen Tradition verschiedene Gebetsweisen. Die beste ist die, die Ihnen am meisten entspricht und in eine lebendige Beziehung zu Jesus führt. Die Gebetsweise, auf die wir mit dieser Homepage hinweisen, ist geformt vom Jesusgebet in der Weise wie sie von P.Franz Jalics SJ vermittelt wird. Dieser Weg ermutigt zu ... Verwundern mag, dass Franz von Assisi zu den grossen Meistern des kontemplativen Betens gehört - war er...