Die beste kostenlose Online Bibliothek

30. Januar 1933

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 5,45
ISBN: 3806230463
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Monika Dreykorn
PREIS: KOSTENLOS

Alle Monika Dreykorn Bücher, die Sie bei uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „30. Januar 1933 “30. Januar 1933: Es ist ein lausig kalter Wintertag. Vor den Stempelstellen und Wohlfahrtsküchen bilden sich schon in aller Frühe lange Schlangen. Auch die politischen Akteure sind heute früh auf, gilt es doch eine neue Regierung zu küren, nachdem der bisherige Reichskanzler Kurt von Schleicher zurückgetreten ist. Die Wahl des Reichspräsidenten Paul von Hindenburg fällt auf Adolf Hitler. Damit liefert er Deutschland an diesem Tag seinem größten Zerstörer aus. In kürzester Zeit räumt Hitler alles aus dem Weg, was seiner absoluten Macht entgegensteht. Er zerschlägt die Strukturen der Demokratie und des Rechtsstaats, er entmachtet, verfolgt und tötet seine Gegner. Und er führt Deutschland in einen Krieg, an deren Folgen die Welt noch heute leidet. Die Weltgeschichte ist bis zum heutigen Tag davon geprägt, was an diesem 30. Januar 1933 begann. Mitreißend und anschaulich beleuchtet die Historikerin und Kulturjournalistin Monika Dreykorn Hintergründe und Folgen dieses Schicksalstags.

...och einen Kater vom Presseball, die Polizei jagt die BVG-Räuber - und friert bei ... 30.01.1933: Geburtstag am 30. Januar 1933 · geboren.am ... ... Mein Geburtstag am 30.1.1933 Was war im Januar 1933 Was geschah 1933 Personen die am 30.1. Geburstag haben Sternzeichen Wassermann am 30. Januar Wetter am 30. Januar 1933 Historische Zeitungen zum 30.01.1933 Original-Zeitungen vom 30. Januar 1933. Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen. Am 30. Januar 1933 ernannte Reichspräsident Hindenburg Adolf Hitler zum Reichsk ... Machtergreifung Hitlers am 30.01.1933 - Geschichte-Wissen ... . Am 30. Januar 1933 ernannte Reichspräsident Hindenburg Adolf Hitler zum Reichskanzler und beerdigte damit die Weimarer Republik. Die NS-Propaganda feierte diesen Tag als Tag der "Machtergreifung". Das Arbeitsblatt erinnert an den 30. Januar 1933, an die Umstände, die dazu führten, und an die Folgen. Die Schülerinnen und Schüler diskutieren ... Ich an deiner Stelle... Seit Coaching zum modernen Lifestyle gehört, verteilen immer mehr Freunde und Kollegen ungefragt Ratschläge. Und merken nicht, dass gute Gespräche so kaum noch möglich ... Aus dem 30. Januar 1933, dem Tag der Ernennung Hitlers zum Reichskanzler, machte die NS-Propaganda einen Gedenktag der „Machtergreifung" und feierte ihn mit Pomp ... Verwackelte, verwaschene Aufnahmen. Weiter war visuell nichts entstanden, als Kolonnen uniformierter Nationalsozialisten der SA, der SS und des Stahlhelms in der eiskalten Nacht vom 30. Januar ... Januar aufzulösen. Schleicher ist es zudem nicht gelungen die Fraktionen der DNVP und NSDAP davon zu überzeugen seine Regierung zu unterstützen. Ohne eine entsprechende Reichstagsmehrheit und der Möglichkeit den Reichstag mit den Befugnissen des Reichspräsidenten aufzul...