Die beste kostenlose Online Bibliothek

Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 10.01.2018
GRÖSSE PRO DATEI: 12,76
ISBN: 3832161090
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Ernst H. Gombrich
PREIS: KOSTENLOS

Alle Ernst H. Gombrich Bücher, die Sie bei uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser “Ernst H. Gombrich zählt zu den großen Gelehrten des 20. Jahrhunderts. Dabei war ihm die einzigartige Fähigkeit gegeben, Zusammenhänge nicht von seinem Standpunkt, dem des Wissenden, sondern vom Standpunkt des Wissbegierigen aus zu betrachten. Im Alter von nur 25 Jahren wagte er sich 1935 daran, eine Weltgeschichte für junge Leser zu schreiben. Ohne jemals langatmig zu werden, schildert er spannend und mit einem aufmerksamen Blick fürs Detail die komplizierte Entwicklung der Menschheit von den Höhlenmenschen bis zum Ersten Weltkrieg. Ihm gelingt der große Bogen, ohne Probleme und Geschehnisse der Vergangenheit zu banalisieren oder gar auszublenden. Die Geschichte der Menschheit, erzählt von einem großen Gelehrten: so fesselnd wie ein Roman, so kenntnisreich wie eine Enzyklopädie. Ernst H. Gombrichs Weltgeschichte ist längst ein Klassiker geworden.

...altz | ISBN: 9783866106628 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon ... Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser Buch versandkostenfrei ... . Für DuMont illustrierte sie Haruki Murakamis ›Schlaf‹ (2009) sowie ›Die Bäckereiüberfälle‹ (2012) und Ernst H. Gombrichs ›Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser‹ (2011). Der immerwährende Kalender ›Das Variable Kalendarium‹ erschien 2012. (...) so dürfen junge Leser sich nicht mehr nur vom Erzähler, sondern auch von der Illustratorin sanft an die Hand genommen fühlen." FAZ „Wortgewandt und alltagsnah führt der Historiker in die Weltgeschichte ab der Steinzeit, spa ... Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser, Von der Renaissance bis ... ... ." FAZ „Wortgewandt und alltagsnah führt der Historiker in die Weltgeschichte ab der Steinzeit, spannend erzählt werden politische Ränke und das Leben unserer Vorfahren. Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser ist ein Jugendsachbuch des österreichischen Kunsthistorikers Ernst Gombrich aus dem Jahr 1935. In 39 Kapiteln auf rund 300 Seiten erzählt es - nach einer kurzen Darstellung der Entwicklung von Sonnensystem, Erde und Frühmenschen - knapp die Geschichte der Menschheit von den ersten Hochkulturen bis zum Ende des Ersten Weltkriegs . Verfasst hat dieses nimmerwelke Werk, das folglich durchaus den Rang eines „Klassikers" beanspruchen kann und das als Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser firmiert, der aus Wien stammende Kunsthistoriker Ernst H. Gombrich. Über 135.000 Hörbücher auf CD »Eine kurze Weltge...