Die beste kostenlose Online Bibliothek

Transsituationale Konsistenz des Verhaltens und Handelns in der Erziehung

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 01.03.1991
GRÖSSE PRO DATEI: 9,8
ISBN: 3261043563
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Jean-Luc Patry
PREIS: KOSTENLOS

Sie können das Buch Transsituationale Konsistenz des Verhaltens und Handelns in der Erziehung im pdf-epub-Format nach kostenloser Registrierung herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Transsituationale Konsistenz des Verhaltens und Handelns in der Erziehung “Sozialverhalten ist in der Regel situationsspezifisch; dies hat schwerwiegende, aber kaum je thematisierte Konsequenzen für die Sozialwissenschaften und vor allem für die Erziehung und deren Erforschung. Zunächst wird (1) präzisiert, was unter «Situationsspezifität» bzw. deren Gegenteil, «transsituationale Konsistenz», zu verstehen ist. (2) Sodann wird gezeigt, dass sich für die Erziehung und deren Erforschung grosse Probleme stellen: die Generalisierbarkeit ist gefährdet, Theorien können nicht ohne weiteres in der Praxis angewandt werden, und Erziehungsziele - als Dispositionen - können nicht angemessen diskutiert und beeinflusst werden. (3) Eine Handlungs-Theorie der Situationsspezifität wird entwickelt und anhand der bestehenden Literatur überprüft. Diese Theorie beruht u.a. darauf, dass das gleiche Verhalten in unterschiedlichen Situationen unterschiedliche Konsequenzen haben kann. (4) Mit Hilfe dieser Theorie werden Vorschläge zur Lösung einiger der Probleme in den Bereichen Generalisation und Theorie-Praxis-Bezug gemacht. Es zeigt sich, dass diese Probleme gelöst werden können - wenn man sich darum bemüht.

...aber kaum je thematisierte Konsequenzen für die ... PDF Grundformen pädagogischen Handelns ... ... Get this from a library! Transsituationale Konsistenz des Verhaltens und Handelns in der Erziehung. [Jean-Luc Patry] Eine inkonsistente Erziehung ist kennzeichnendes Merkmal eines Erziehungsstils, der durch unstimmiges, widersprüchliches oder inkonsequentes Verhalten der Eltern bestimmt ist. Ein solcher Erziehungsstil ermöglicht einem Kind keine Orientierung und birgt ein Risiko für die Entwicklung von Verhaltensstörungen. Die Analyse von Erziehungssystemen mit inkonsis ... Transsituationale Konsistenz des Verhaltens und Handelns in der Erziehung ... . Die Analyse von Erziehungssystemen mit inkonsistent handelnden Erziehern ist für die Praxis (z.B. in der Erziehungsberatung, bei der Ausbildung von Erziehern) von großer Bedeutung. Patry, J.-L. (1991): Transsituationale Konsistenz des Verhaltens und Handelns in der Erziehung. Bern: Lang. Google Scholar Patry, J.-L. (1997): Eine Person - mehrere Werte. Amazon.in - Buy Transsituationale Konsistenz Des Verhaltens Und Handelns in Der Erziehung (Explorationen) book online at best prices in India on Amazon.in. Read Transsituationale Konsistenz Des Verhaltens Und Handelns in Der Erziehung (Explorationen) book reviews & author details and more at Amazon.in. Free delivery on qualified orders. Rauthmann, J. (2014). Konsistenz des Verhaltens. In M. A. Wirtz (Hrsg.), Dorsch - Lexikon der Psychologie (18. Aufl., S. 868). Bern: Verlag Hogrefe Verlag. Transsituationale Konsistenz des Verhaltens und Handelns in der Erziehung: Amazon.ca: Jean-Luc Patry, Meinrad Perrez: Books Skip to main content. Try Prime ... Buy Transsituationale Konsistenz Des Verhaltens Und Handelns in Der Erziehung (Explorationen) 1 by Jean-Luc Patry, Meinrad Perrez (ISBN: 9783261043566) from Amazon's Book Store. Everyday low prices and free delivery on eligible orders. + Folgen Ähnliche Autoren zum Folgen + + + Sie befinden sich weder auf dem Campus, noch sind Sie mit dem VPN per FullTunnel verbunden. Deshalb können Sie ggfs. nicht auf alle lizenzierten Inhalte zugreifen. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 36, ... Transsituationale Konsistenz des Verhaltens und Handelns in der Erziehung. Bern: Lang. Google Scholar. Patry, J.-L. (1991b). Der Geltungsbereich sozialwissenschaftlicher Aussagen: Das Problem der Situatio ... Erziehung und erziehen (lt.Duden von ahd. irziohan = herausziehen) bedeutet, jemandes Geist und Charakter zu bilden und seine Entwicklung zu fördern. Im allgemeinen versteht man unter Erziehung soziales Handeln, welches bestimmte Lernprozesse bewusst und absichtlich herbeiführen und unterstützen will, um relativ dauerhafte Veränderungen des Verhaltens, die bestimmten Erziehungszielen ... Transsitu...