Die beste kostenlose Online Bibliothek

Die Heilkraft des Honigs

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 01.01.2019
GRÖSSE PRO DATEI: 9,9
ISBN: 3776628464
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Detlef Mix
PREIS: KOSTENLOS

Hier finden Sie das Buch Die Heilkraft des Honigs pdf

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Heilkraft des Honigs “Honig ist ein verblüffend vielseitiges und wirkungsvolles Hausmittel und gehört in jede Hausapotheke. Dieses Buch stellt die verschiedenen Honigsorten vor und ihre jeweiligen Wirkmechanismen vor, beschreibt den Honig als universell einsetzbares Heilmittel und gibt konkrete Anwendungsempfehlungen.

...dizinischen Behandlung vor. Zudem erläutert der Autor Anwendungen von A bis Z und hinterlegt sie mit Fallbeispielen und zahlreichen Heilrezepten ... Honig: heilende Wunderwaffe - Tipps und Hausrezepte - [LIVING AT HOME] ... . Honig gehört in jede Hausapotheke - er hilft u.a. bei Verletzungen, Verbrennungen, Gelenkbeschwerden, bei Erkältungen, Bronchitis, bei Magen- und Darmerkrankungen. Er wirkt gegen verschiedenste Keime und hat äußerst entzündungshemmende und heilungsfördernde Eigenschaften. Autor Detlef Mix beschreibt in seinen Büchern -Die Heilkraft des Honigs- und -Gesund mit Honig- die bekannte volkstuemliche Heilkraft des Bien ... Honig und seine Heilwirkungen ... . Autor Detlef Mix beschreibt in seinen Büchern -Die Heilkraft des Honigs- und -Gesund mit Honig- die bekannte volkstuemliche Heilkraft des Bienenproduktes. Belege für diese Behauptung finden sich reichlich in seinem Buch "Die Heilkraft des Honigs", das 2006 im Herbig Verlag erschien, inzwischen in der 11. Auflage. Mittlerweile gibt es außerdem eine Bertelsmann-Club-Edition, zwei Taschenbuchversionen bei Goldmann und Kopp sowie zwei polnische Ausgaben. Der Bienenstock gilt als die Apotheke der Natur: Honig enthält Enzyme, Mineralstoffe und Vitamine. Auch im Krankenhaus kommt Honig zum Einsatz. "Gesundheit!"-Reporter Fero Andersen ist der ... Die Heilkraft des Honigs Foto: Wikipedia-User: Waugsberg - GFDL Es scheint, als habe der Mensch schon immer versucht, sich sein bitteres Los auf dem Wege über die Geschmacksnerven zu „versüßen". Scho...