Die beste kostenlose Online Bibliothek

Identität im Zeitalter des Internets

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 11,89
ISBN: 3826066006
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Lena Pint
PREIS: KOSTENLOS

Viel Spaß beim Lesen von Identität im Zeitalter des Internets Lena Pint epub-Bücher kostenlos

Beschreibung:

Klappentext zu „Identität im Zeitalter des Internets “Die Lebenswelt des heutigen Menschen ist von einer zunehmenden Digitalisierunggeprägt, die viele Autoren zu einem Infragestellen traditioneller Identitätskonzepteveranlasst. Die daraus resultierende Vorstellung einer genuin"digitalen Identität", die das Wesen der Menschen von nun an bestimme, sollin dieser Arbeit kritisch betrachtet werden. Ausgangspunkt ist eine detailliertephilosophische Analyse dessen, was überhaupt mit dem Begriff "Identität"gemeint ist. Dabei stellt sich heraus, dass Identität einerseits Selbstheit bedeutet,also die Tatsache, dass ich über sämtliche qualitative Veränderungenhinweg dieselbe Person bleibe, und andererseits Identität im Sinne der Unverwechselbarkeit,als qualitative Aspekte, die mich von anderen Menschenunterscheiden. Diese beiden Aspekte von Identität sind als zwei Seiten desgleichen Identitätsbegriffs zu denken, die nur zusammen das Konzept dermenschlichen Identität erhellen können.Ist dieses Konzept in Zeiten des Internets nun soverfremdet, dass ein neuerIdentitätsbegriff, die sogenannte "digitale Identität" als Beschreibungmenschlicher Seinsweise, notwendig wird? Durch die wissenschaftliche Betrachtungder einzelnen Identitätsmerkmale und deren Beeinflussung durchdigitale Medien kann diese Frage verneint werden. Die Digitalisierung verändertunsere Lebenswelt und unbestritten damit auch uns selbst, aber dieStrukturen und allgemeinen Konzepte unserer Identität behalten auch imdigitalen Zeitalter ihre Gültigkeit.

...mein Gerät Transaktionen zu den besten Konditionen effizient ab ... Die Transformation des Kunstwerks im Zeitalter des Internet ... ... . Turkle ist gegenüber den Möglichkeiten der Technik und des Internets positiv eingestellt. Sie macht aber auch darauf aufmerksam, dass menschliche Fähigkeiten wie Denken, Zuhören und Sprechen zurückgedrängt werden können. 2014 wurde Turkle in die American Academy of Arts and Sciences gewählt. Wie viele Gedanken macht ihr euch über eure Privatsphäre im Internet? Ihr denkt jetzt vielleicht, wir sprechen von euren Fotos auf diversen Plattformen der sozialen Medien. Allerdings geht es uns um viel mehr - nämlich um die Basis eu ... Identität im Zeitalter des Internets (Buch), Lena Pint ... . Allerdings geht es uns um viel mehr - nämlich um die Basis eurer persönlichen Identität. Denkt mal an eure Personalausweis- und Reisepassnummer, Anschrift ... Deren Anhänger glaubten, dass die Intelligenz, die durch Vernetzung von Computern und die Entwicklung eines „Internets der Dinge" entstehe, zu einem „posthumanistischen Zeitalter" führen werde, in dem Datenschutz und Demokratie sinnlose Begriffe seien. So seien soziale Netzwerke wie facebook bereits heute in der Lage, durch die ......