Die beste kostenlose Online Bibliothek

Wer fürchtet den Tod

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 03.04.2017
GRÖSSE PRO DATEI: 9,51
ISBN: 3959811861
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Nnedi Okorafor
PREIS: KOSTENLOS

Das beste Wer fürchtet den Tod pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Wer fürchtet den Tod “Der Debüt-Roman von Nnedi Okorafor, der Autorin des Überraschungserfolgs "Lagune", verbindet Fantasy mit afrikanischer Kultur und schafft so ein Endzeit-Abenteuer der Spitzenklasse.In einer nicht näher definierten post-apokalyptischen Zukunft werden die dunkelhäutigen Okeke von den hellhäutigen Nuru unterdrückt. Um sich an der Vergewaltigung ihrer Mutter zu rächen und ihr Volk zu befreien macht sich das Mädchen Onyesonwu (dt.: Wer fürchtet den Tod) auf eine lange Reise voller Magie und Gefahren. Ihr Ziel: Den mächtigen Zauberer Daib zu töten - ihren Vater und Vergewaltiger ihrer Mutter.

...so unterhaltsamen zu bleiben. Der Roman packt den Leser weniger an der Gurgel und hat langsamere Passagen, doch weiß er jederzeit zu gefallen ... Zitate zum Thema Tod - humanistische-aktion.de ... . Wer glaubt, bereits alles zu kennen, sollte sich das Buch einmal ansehen. Vielleicht findet er etwas Neues. Wer fürchtet den Tod) auf eine lange Reise voller Magie und Gefahren. Ihr Ziel: Den mächtigen Zauberer Daib zu töten - ihren Vater und Vergewaltiger ihrer Mutter. Ihr Ziel: Den mächtigen Zauberer Daib zu töten - ihren Vater und Vergewaltiger ihrer Mutter. Fazit: „Wer fürchtet den Tod" ist die magi ... Wer fürchtet den Tod von Nnedi Okorafor bei LovelyBooks (Science-Fiction) ... . Ihr Ziel: Den mächtigen Zauberer Daib zu töten - ihren Vater und Vergewaltiger ihrer Mutter. Fazit: „Wer fürchtet den Tod" ist die magische Reise eines Mädchens, das auszieht, um sich an ihrem Vater zu rächen und in einer brutalen Welt zu behaupten. Es ist ein toller Roman: faszinierend, stimmungsvoll und unterhaltsam. Man kann nur hoffen, dass Nnedi Okorafor noch viele weitere Romane schreibt. Wer mal einen etwas anderen Fantasyroman lesen möchte oder wer afrikanische Literatur schätzt, dem k...