Die beste kostenlose Online Bibliothek

Jesus. Punkt.

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 10,89
ISBN: 3862560945
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Bruxy Cavey
PREIS: KOSTENLOS

Hier finden Sie das Buch Jesus. Punkt. pdf

Beschreibung:

Klappentext zu „Jesus. Punkt. “Hat die Kirche die Botschaft von Jesus verändert? Ja, sagt der Bestseller-Autor und Pastor Bruxy Cavey. In Jesus. Punkt. fordert er Christen durchdacht heraus, die gute Nachricht, die sie zu kennen meinen, noch einmal zu überprüfen. Und alle anderen lädt er charmant ein, die Botschaft von Jesus erstmals für sich zu bedenken.Ein Buch über die gute Nachricht von Jesus, geschrieben aus einer nichtreligiösen Perspektive und für eine Leserschaft, die Kirche und Glauben skeptisch gegenübersteht. Der Autor ist Pastor einer kanadischen "Kirche für Leute, die nicht viel für Kirche übrig haben".

...einmal zu überprüfen. Und alle anderen lädt er charmant ein, die Botschaft von Jesus erstmals für sich zu bedenken ... Jesus. Punkt. - schmillblog ... . Jesus.Punkt Das Wesentliche auf den Punkt gebracht. Der unkonventionelle kanadische Pastor und Autor Bruxy Cavey legt in seinem neuen Buch die wesentlichsten Glaubensinhalte vor. Doch eigentlich kommt er dabei immer wieder zu dem einen Schluss: Es geht um Jesus. Punkt. Hat die Kirche die Botschaft von Jesus verändert? Ja, sagt der Bestseller-Autor und Pastor Bruxy Cavey. In seinem Buch Jesus. Punkt. fordert er Christen durchdacht ... Auf einem ähnlichen Effekt beruht auch die folgende ... Optische Täuschung: Jesus - Sehtestbilder ... . In seinem Buch Jesus. Punkt. fordert er Christen durchdacht ... Auf einem ähnlichen Effekt beruht auch die folgende, sehr popluläre optische Täuschung: der invertierte Jesus (Nachbild-Effekt nach Grimboldtt). Betrachten Sie ca. 30 Sekunden die drei vertikalen Punkte in der Mitte des Bildes. Schauen Sie anschließend auf eine helle Fläche (z.B. eine Wand). Die Augen haben sich an den jeweiligen ... Jesus Christus verbindet Vorname und Titel: Indem der männliche Artikel des Titels entfällt, wird dieser anstelle eines Verbs zu einer Apposition des Vornamens und damit zum Eigennamen des Trägers. Somit ist Jesus Christus ein griechischer Nominalsatz, der aussagt: Jesus ist der Gesalbte. Gute Nachricht für Suchende, Heilige und Sünder. Hat die Kirche die Botschaft von Jesus verändert? Ja, sagt der Bestseller-Autor und Pastor Bruxy Cavey. In seinem ......