Die beste kostenlose Online Bibliothek

Weikersheimer Gespräche zur Kompositionspädagogik

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 21.01.2019
GRÖSSE PRO DATEI: 4,67
ISBN: 3940768782
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Jeunesses Musicales Deutschland
PREIS: KOSTENLOS

Jeunesses Musicales Deutschland Bücher Weikersheimer Gespräche zur Kompositionspädagogik epub stehen Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Beschreibung:

Klappentext zu „Weikersheimer Gespräche zur Kompositionspädagogik “Komponieren gewinnt im Musikunterricht an Schulen wie im Instrumentalunterricht an Musikschulen an Bedeutung. Zunehmend verbreitet sich die Vorstellung, dass Komponieren eine geeignete Methode beim Musiklernen sowie beim Erwerb musikalischer Bildung ist und dass es Partizipation nicht nur im Unterricht, sondern Teilhabe an kulturellem Leben überhaupt fördert.Auf Initiative der Jeunesses Musicales Deutschland haben Matthias Schlothfeldt und Philipp Vandré dreiundzwanzig Expertinnen und Experten zu den Weikersheimer Gesprächen zur Kompositionspädagogik eingeladen, um weitere Perspektiven für die Handlungsfelder zu entwickeln, in denen insbesondere Kinder und Jugendliche Musik erfinden und komponieren.Auch die Förderung junger Talente und die Fragestellung, ob Musikpädagoginnen und -pädagogen - aber auch Komponistinnen und Komponisten - durch die bestehenden Studienangebote hinreichend auf das Komponieren mit Kindern und Jugendlichen vorbereitet sind, wurden ausführlich erörtert.Mit diesem Buch sind die Weikersheimer Gespräche zur Kompositionspädagogik nun einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich. Den transkribierten Gesprächstexten wurden weiterführende Erläuterungen und ein Schlagwortverzeichnis mit über 1.200 Textverweisen angehängt, das der inhaltlichen Orientierung und dem Auffinden von Querbezügen in den vier Gesprächsrunden dient.

...ermittlung, elementare Musikpädagogik . ... Kooperative Lernmethoden im Musikunterricht, m. CD-ROM Buch ... .. Junge Menschen im Gespräch und im gemeinsamen Spiel, Ent-deckungsreisen zu neuen Klangwelten, hautnahe Teilhabe des Publikums: All das sind die Weimarer Meisterkurse 2012. In ih-rem 53. Jahr entwickeln sich die Sommerkurse der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar zu einem Forum für das Nachden- Reutlinger General-Anzeiger vom 27.12.2014, Seite 1 Im Gespräch vor der Aufführung berichtet Schultze, wie das Projekt zustande kam: „Ich erhielt im Jahr 2014 über das Goethe-Institut eine Residenz in Shanghai und habe dann mit Wui Wei einen Monat lang zusammengearbeitet. Dort habe ich dann auch das Projekt f ... Weikersheimer Gespräche zur Kompositonspädagogik - mica - music austria ... . Dort habe ich dann auch das Projekt für Sheng und Big Band geschrieben und es zunächst mit t ausend dinge fallen mir ein: termine auf zu- gigen kirchtürmen und in herbstlichen obst- gärten, vor großartigen kunstwerken und in lärmerfüllten kitas. gespräche mit kv-mitgliedern, chorsängern, altenpflegerinnen - und interviews mit dem bischof. mir fällt ein, wie intensiv wir in der redaktion über themen, texte und bilder für ......