Die beste kostenlose Online Bibliothek

Aber der Himmel - grandios

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 11.10.2016
GRÖSSE PRO DATEI: 3,46
ISBN: 3442714281
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Dalia Grinkeviciute
PREIS: KOSTENLOS

Dalia Grinkeviciute Bücher Aber der Himmel - grandios epub stehen Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Beschreibung:

Klappentext zu „Aber der Himmel - grandios “Nach dem Einmarsch der Sowjets in Litauen 1941 wird die 14-jährige Dalia Grinkeviciute zusammen mit ihrer Mutter und ihrem Bruder nach Sibirien deportiert. Ihre Jugendjahre verbringt sie in der Verbannung im Altai-Gebiet und in der Arktis. Mit Anfang 20 gelingt Dalia die Flucht. Zurück in Litauen schreibt sie ihre Erinnerungen an die Verbannung in großer Eile auf lose Blätter und vergräbt diese aus Angst vor der Entdeckung durch den KGB in einem Einweckglas im Garten. Kurz darauf wird Dalia vom KGB verhaftet und erneut deportiert. Erst nach ihrem Tod werden ihre Aufzeichnungen wie durch ein Wunder 1991 gefunden. Heute sind sie Schullektüre in Litauen und zählen zu den wichtigsten Dokumenten der Geschichte des Landes.

...gelang, hielt sie sich ... Sehr bewegendes Buch über einen Teil der Geschichte, der mir gänzlich unbekannt war ... Der Himmel: Perspektive Ewigkeit - ERF.de ... . Zum Weinen. Aber auch: von der Schönheit des Lebens. Aber der Himmel - grandios. Matthes und Seitz, Berlin 2014 ISBN 9783882213874 Gebunden, 206 Seiten, 19,90 EUR Bei uns bestellen Bestellen bei ... Aber der Himmel - grandios hatte für mich nicht ohne Grund durchaus ein wenig vom Tagebuch Anne Franks - sozusagen die Variante der Opfer des Stalinismus. »›Aber der Himmel - grandios‹ ist ein erschütterndes historisches Dokument, aber auch ein eminentes lite ... Dalia Grinkevičiūtė - Aber der Himmel - grandios / Lietuviai prie ... ... . »›Aber der Himmel - grandios‹ ist ein erschütterndes historisches Dokument, aber auch ein eminentes literarisches Zeugnis.« Andreas Breitenstein, Neue Zürcher Zeitung , 04.10.2014 »Im Kampf ums Überleben setzte jeder Deportierte verschiedene Strategien ein. Nach dem Einmarsch der Sowjets in Litauen 1941 wird die 14-jährige Dalia Grinkeviciute zusammen mit ihrer Mutter und ihrem Bruder nach Sibirien deportiert. Ihre ... i nsgesamt 229 lose blätter. aus der erde geholt am 29. april 1991 (in kaunas, perkuno allee 60). geschrieben mit bleistift, tinte, auf einfachem papier. „Am Himmel und auf Erden" gibt Hoffnung, dass der Lauf der Dinge Teil eines göttlichen Plans ist und Gott selber hinter allem steht. Er waltet, auch wenn wir ihn als den Verborgenen erleben. Ihre Meinung zu diesem Thema zur Startseite Jetzt 3 Ausgaben GRATIS erhalten! Himmel ist in vielen Religionen eine Sphäre, die alternativ zur empirischen Wirklichkeit übernatürliche Wesen, Erscheinungen oder Götter beheimatet. Außerdem kann dies ein Ort sein, an dem das jenseitige Leben gel...