Die beste kostenlose Online Bibliothek

Ferdinand Sauerbruch und die Charité

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 01.02.2019
GRÖSSE PRO DATEI: 7,53
ISBN: 3958902367
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Christian Hardinghaus
PREIS: KOSTENLOS

Das beste Ferdinand Sauerbruch und die Charité pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Ferdinand Sauerbruch und die Charité “Ungeachtet seiner medizinischen Verdienste zählt Ferdinand Sauerbruch zu den umstrittensten Ärzten der Zeitgeschichte. In den Jahrzehnten nach dem Krieg dominierte in den Medien ein positives, fast heroisches Bild des Menschen und Mediziners, der ab 1928 als Professor für Chirurgie an der Berliner Charité arbeitete. Dafür gesorgt hat er selbst durch seine mit fiktionalen Inhalten angereicherte Biografie Das war mein Leben, in der er sich überwiegend als "Halbgott in Weiß" darstellen lässt. Erst seit Beginn dieses Jahrhunderts wird dieses Bild erschüttert, wirft man ihm Sympathie, ja sogar Zusammenarbeit mit den Nationalsozialisten vor.Christian Hardinghaus hat für Ferdinand Sauerbruch und die Charité neue unveröffentlichte Quellen erschlossen - darunter das bisher geheime Tagebuch von Sauerbruchs Assistenten Adolphe Jung - und zahlreiche Berichte, Briefe, Interviews und persönliche Erinnerungen von Mitarbeitern und Freunden studiert. Herausgekommen ist dabei nicht nur die ersteumfassende Biografie des bedeutenden Chirurgen, sondern auch seine Rehabilitation: Ferdinand Sauerbruch unterstützte eine Widerstandsgruppe um den Spion Fritz Kolbe, die sich an der Charité gebildet hatte, und war auch in die Attentatspläne Stauffenbergs eingeweiht. Bis Kriegsende behandelte er nicht nur "verbotenerweise" Juden, sondern versteckte sie und andere Verfolgte des Naziregimes in der Charité vor der Gestapo. Aufgrund dieser neuen Erkenntnisse muss die bisherige Beurteilung von Sauerbruchs Haltung gegenüber dem NS-Regime neu bewertet werden.

... Charité im LIDL Online-Shop kaufen. Ihre Vorteile: 90 Tage Rückgaberecht Schneller Versand Flexibler Ratenkauf in der zweiten Staffel der ARD Serie »Charité« Margot Sauerbruch, die Ehefrau des berühmten und umstrittenen deutschen Chirurgen Ferdinand Sauerbruch ... Ausstellung ab 22.3.2019: "Auf Messers Schneide. Der Chirurg Ferdinand ... ... . Im Interview mit der »Charité am Puls« erzählt die gebürtige Thürin-gerin, welche Herausforderungen es mit sich bringt, eine Charité-Ärztin im Zweiten Weltkrieg zu spielen, die dem Anhand von verschiedenen Personen im Umfeld von Ferdinand Sauerbruch und dem Arzt selbst, zeigt Christian Hardinghaus den stillen Widerstand auf, den diese geleistet haben. Sie halfen Verfolgten ... Ferdinand Sauerbruch und die Charité, Buch von Christian Hardinghaus bei hugendubel.de. Portofrei bestellen oder in der Filiale abholen. Ort: Berliner Medizinhistorisches Museum der Charité Campus Charité Mitte, Charité platz 1, 10117 ... Ferdinand Sauerbruch und die Charité Buch versandkostenfrei - Weltbild.de ... . Sie halfen Verfolgten ... Ferdinand Sauerbruch und die Charité, Buch von Christian Hardinghaus bei hugendubel.de. Portofrei bestellen oder in der Filiale abholen. Ort: Berliner Medizinhistorisches Museum der Charité Campus Charité Mitte, Charité platz 1, 10117 Berlin Geländeadresse: Virchowweg 17 (Lageplan siehe unten) Sauerbruch - ein Mythos: Wie kein zweiter Arzt gilt Ferdinand Sauerbruch (1875-1951) als Inbegriff des Chirurgen. Gleichzeitig scheiden sich an ihm die Geister. Im Operationssaal ... Ferdinand Sauerbruch und die Charité von Christian Hardinghaus (ISBN 978-3-95890-236-7) bestellen. Schnelle Lieferung, auch auf Rechnung - lehmanns.de Christian Hardinghaus hat für "Ferdinand Sauerbruch und die Charité" neue unveröffentlichte Quellen erschlossen - darunter das bisher geheime Tagebuch von Sauerbruchs Assistenten Adolphe Jung - und zahlreiche Berichte, Briefe, Interviews und persönliche Erinnerungen von Mitarbeitern und Freunden studiert. Herausgekommen ist dabei nicht nur ... Christian Hardinghaus hat für "Ferdinand Sauerbruch und die Charité" neue unveröffentlichte Quellen erschlossen - darunter das bisher geheime Tagebuch von Sauerbruchs Assistenten Adolphe Jung - und zahlreiche Berichte, Briefe, Interviews und persönliche Erinnerungen von Mitarbeitern und Freunden studiert. Herausgekommen ist dabei nicht nur ... Als die Ärzte noch "Halbgötter in Weiß" waren, galt Ferdinand Sauerbruch als Ideal des Arztes schlechthin. Heute, 50 Jahre nach seinem Tod am 2. Juli 1951, ist das Bild vom weltberühmten ... Der Mediziner Ferdinand Sauerbruch muss neu bewertet werden. (eigene Inhaltsangabe) Rezension: Das berühmteste und bekannteste Krankenhaus Deutschlands, die Charite, hat eine lange und wechselhafte Geschichte vorzuweisen, die immer wieder auch medizinische Standards setzte und bedeutende Ärzte und Forscher hervorbrachte. Zu den Bekannteren ... Ab 1928 wurde Sauerbruch Professor für Chirurgie an der Berliner Charité und Leiter der Chirurgischen Universitätsklinik. Der Arzt, der Nachbar von Max Liebermann in Berlin war, wurde durch Liebermann in der Erzählung "Der Chirurg" portraitiert. 1931 gelang Sauerbruch die erste Beseitigung einer Ausbuchtung der Herzwand nach einem Infarkt ......