Die beste kostenlose Online Bibliothek

Damals im Café Heider

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 9,85
ISBN: 3748502923
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Martin Ahrends
PREIS: KOSTENLOS

Hier finden Sie das Buch Damals im Café Heider pdf

Beschreibung:

Klappentext zu „Damals im Café Heider “Martin Ahrends sprach mit Gästen und Mitarbeitern jenes Szenetreffs, deren Lebensbeichten das genaue Gegenbild zum "Neuen Menschen" waren, den sich die sozialistischen Zuchtmeister zurechthämmern wollten. Von singenden Dichtern wird da berichtet, von fliegenden Scheuerlappen und anderen Umsturzplänen, von Spitzeln, die sich versehentlich outen, vom fröhlichen Gerammel und dem schweren Kater, den der Wermuth bescherte. Augen zu, lesen, tief durchatmen und eintauchen in jenen Teil der DDR, in dem man vergessen konnte, in der DDR zu leben.DER SPIEGEL 200618 Gesprächsprotokolle, Ausschnitte aus einer DDR-Nischengesellschaft.Das Taschenbuch ist eine bearbeitete und veränderte Ausgabe des Originals, erschienen 2006 bei Schwarzdruck Potsdam.Die damals auf 1.000 Stück limitierte Auflage ist seit einiger Zeit vergriffen.

... der Weltrevolution hat der Autor Martin Ahrends in seinem Interviewband 'Damals im Café Heider ... Wende 89: Polizei stürmt das Café Heider in Potsdasm ... ... Damals im Café Heider Die Potsdamer Szene der 70er und 80er Jahre Martin Ahrends. Bewertung abgeben. Vorschau. Beschreibung. Martin Ahrends sprach mit Gästen und Mitarbeitern jenes Szenetreffs, deren Lebensbeichten das genaue Gegenbild zum „Neuen Mens ... „Damals im Café Heider" ist der Titel eines Buches von Martin Ahrends, das am Mittwoch, den 8. März von 14 bis 19 Uhr im al globe präsentiert wird und das mit 80 Fotos von Roger Drescher . ... Café Heider - Das gemütliche & traditionelle Café in Potsdam ... . März von 14 bis 19 Uhr im al globe präsentiert wird und das mit 80 Fotos von Roger Drescher ... Lesung von Renate Wullstein über die legendäre Zeit im Café Heider Wie erschließt sich das Leben in einer Stadt wie Potsdam? Der Neuankömmling wird die preußische Geschichte studieren und ... In den 70er- und 80er Jahren zählte das Café Heider zahlreiche Intellektuelle und Potsdamer Persönlichkeiten zu seinen Stammgästen, die sich dort abends über politische und philosophische Themen austauschten. Über diese Epoche des Caféhauses ist ein Buch erschienen: "Damals im Café Heider" von Martin Ahrends. Das Café Heider hat seinen Charme über die Jahrzehnte bewahrt - hier trifft Eleganz auf Lässigkeit, der Tourist auf den „Urpotsdamer". In stilvollem Ambiente verspürt man den Glanz längst vergangener Zeiten. Fotografien vom alten Potsdam, leise Musik und Kerzenschein, goldgefasste Spiegel und Wandleuchter umrahmen das romantische ... Ein ganz besonderes Schmankerl ist der jetzt erschienene Band "Damals im Café Heider. Jenes, welches berühmt für sein Publikum war. Zu DDR - Zeiten m´nicht nur hür die intellektuelle Möchtegern - Bohemé, sondern auch Treffpunkt für das schwule Pot ... „Was sich abspielte an wildem Leben in diesem Warteraum der Weltrevolution hat der Autor Martin Ahrends in seinem Interviewband „Damals im Café Heider" (Verlag Schwarzdruck Potsdam) zusammengetragen. Er sprach mit ehemaligen Gästen und Mitarbeitern jenes Szene-Treffs, deren Lebensbeichten das genaue Gegenbild zum „Neuen Mensch...