Die beste kostenlose Online Bibliothek

Mein Leben als Schäfer

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 09.05.2016
GRÖSSE PRO DATEI: 5,54
ISBN: 3570102912
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: James Rebanks
PREIS: KOSTENLOS

Alle James Rebanks Bücher, die Sie bei uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Mein Leben als Schäfer “Das Leben auf dem Land - packend und authentisch erzählt James Rebanks' Familie lebt seit Generationen im englischen Hochland, dem Lake District. Die Lebensweise ist seit Jahrhunderten von den Jahreszeiten und Arbeitsabläufen bestimmt. Im Sommer werden die Schafe auf die kahlen Berge getrieben und das Heu geerntet; im Herbst folgen die Handelsmessen, wo die Herden aufgestockt werden, im Winter der Kampf, dass die Schafe am Leben bleiben, und im Frühjahr schließlich die Erleichterung, wenn die Lämmer geboren und die Tiere wieder in die Berge getrieben werden können. James Rebanks erzählt von einer archaischen Landschaft, von der tiefen Verwurzelung an einen Ort. In eindrucksvoll klarer Prosa schildert er den Jahresablauf in der Arbeit eines Hirten, bietet uns einen einzigartigen Einblick in das ländliche Leben. Er schreibt auch von den Menschen, die ihm nahe stehen, Menschen mit großer Beharrlichkeit, obwohl sich die Welt um sie herum vollständig verändert hat.

...Mein Leben als Schäfer" das harte, aber auch abwechslungsreiche Arbeitsleben mit seinen Tieren und der Natur ... Autor - Moderator - Schauspieler - Kabarettist - Regisseur ... . Entdecken Sie jetzt unsere ausgewählten Produkte rund um das Thema 'mein leben als schäfer' online bei Jokers.de - Wo kluge Leute nicht nur Bücher kaufen! Auf seinem Hütestab gelehnt den Schafen beim Grasen zuschauen und dabei über Gott und die Welt nachdenken, gar ein Schäferstündchen genießen: So könnte sich Gerd Fritsche sein Leben vorstellen. Mit Regina Thoss, Stephan Wapenhans, Svenja Gabler, Christian Miebach, Sheida Damghani, Günter Rüdiger u.a ... Amazon.de:Kundenrezensionen: Mein Leben als Schäfer ... . Mit Regina Thoss, Stephan Wapenhans, Svenja Gabler, Christian Miebach, Sheida Damghani, Günter Rüdiger u.a. Fotos: Klaus Pfeifer * Anhaltisches Theater Dessau James Rebanks "Mein Leben als Schäfer" Vom Entwurmen der Lämmer. Berauschend unsentimental: James Rebanks entmystifiziert die Schäferliteratur und den britischen Lake District. Das Leben der Schäfer verläuft auch heute noch wie vor Jahrhunderten im Takt der Jahreszeiten und der Arbeiten, die sie mit sich bringen. In einzigartien Szenen schilder er das bäuerliche Leben und die Verbundenheit mit dem Land, welche eigentlich so gut wie die meisten von uns völlig verloren haben. James' Leben nimmt eine unerwartete Wendung - die Liebe zu den Schafen und dem heimatlichen Flecken Erde ziehen ihn jedoch stetig auf den Hof des Vaters zurück. Ich habe "Mein leben als Schäfer" relativ unbefangen zur Hand genommen. Ich wusste nicht recht, was ich von einem autobiographischen Sachbuch über das "Schafehüten" erwarten sollte. Oh man, was bin ich überrascht worden. Von 2014 - 2017 war das DDR - Museum Berlin Gastgeber meiner Interviewreihe. Dazu lud ich bekannte Persönlichkeiten der ehemaligen DDR aus Kunst, Kultur und Sport ein, um mit Ihnen über Ihr Vorleben bzw. aktuelles Leben entspannt zu plaudern. Meine ersten Gäste waren u.a. Ein Schäfer aus dem Lake District ist derzeit Englands erfolgreichster Autor: James Rebanks. Warum wollen ausgerechnet jetzt so viele Briten lesen, wie ein Mann seine Schafe hütet? "Mein Leben als Schäfer" von James Rebanks ist absolut lesenswert, so dass es das Buch sogar auf Platz 1 der englischen Bestsellerliste geschafft hat....