Die beste kostenlose Online Bibliothek

Härringers Spottschau

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 25.09.2017
GRÖSSE PRO DATEI: 4,54
ISBN: 3830717032
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Christoph Härringer
PREIS: KOSTENLOS

Hier finden Sie das Buch Härringers Spottschau pdf

Beschreibung:

Klappentext zu „Härringers Spottschau “Millionen Leser verfolgen Woche für Woche die kleinen Geschichten um die Stars und Sternchen der Fußballszene - obwohl sie dort kaum je einen Ball zu Gesicht bekommen. Fast alles dreht sich um die Hintermänner; um all die Funktionäre, Manager und Trainer, die abseits des Rasens das eigentliche Spiel bestimmen.Veröffentlicht u. a. in:Aachener Zeitung / Aachener Nachrichten, Allgemeine Zeitung Mainz, Badische Zeitung, Donaukurier, Eßlinger Zeitung, Express, Heilbronner Stimme, Kreiszeitung Syke, Main-Post, Münchner Merkur, Neue Osnabrücker Zeitung, Neue Presse, NRZ, Neue Westfälische, Nordsee-Zeitung, Offenbach-Post, Reutlinger General-Anzeiger, Straubinger Tagblatt / Landshuter Zeitung, tz München, Westfälischer Anzeiger, Wetzlarer Neue Zeitung.

...großen Turniere täglich) in über 100 Zeitungstiteln ... Zoom - Video Conferencing, Web Conferencing, Webinars, Screen Sharing ... . Millionen Leser verfolgen Woche für Woche die kleinen Geschichten um die Stars und Sternchen der Fussballszene, obwohl sie dort kaum je einen Ball oder gar eine Spielszene zu Gesicht bekommen. Härringers Spottschau. Gefällt 22.563 Mal. Der Fußballcomic - jeden Samstag in vielen deutschen Tageszeitungen Härringers Spottschau. 22K likes. Der Fußballcomic - jeden Samstag in vielen deutschen Tageszeitungen Härringers Spottschau: Das Beste aus dem Fußballjahr 2017 | Christoph Härringer | ISBN: 9783830717034 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Klappentext zu „Härringers Spottschau " Millionen ... PDF spottschau.com ... . Klappentext zu „Härringers Spottschau " Millionen Leser verfolgen Woche für Woche die kleinen Geschichten um die Stars und Sternchen der Fußballszene - obwohl sie dort kaum je einen Ball zu Gesicht bek...